next show by Agathe Bissap LaMenace >> Fr. 31.08. 23:00 Uhr

:: experimental music & performance violin&voice // geige&stimme

Geige und Gesang, an Alchimie between Voice & Violin... or disharmonie. Musique douce et spirituelle, inaudible et dérangeante. Musique improvisée, punk folklorique, chanson réaliste, prière.

LEERE – Postindustrial apocalyptic darkwave 25.08. um 23.00

>> facebook event     //   >> web

Wir kommen aus dem nichts und bewegen uns der Leere entgegen.
Leere ist in mir drin, Leere – Fragen ohne Antworten.
Realität ist die Dynamik von Ursache und Wirkung. Leere ist alles und nichts.
Alles wird aus verschiedenen, sich ständig neu zusammenfindenden Komponenten zusammengesetzt und daher der Vergänglichkeit und Veränderung unterworfen. Nichts ist alles.
Die Leere ist die Freiheit etw neues zu kreieren, denn die Leere kann mit allem was man will befüllt werden. Die Leere ist auch Ruhe, wenn man kein Angst vor ihr hat und sie akzeptiert.
Willenskraft und Triebe bringen uns voran.
Die Leere ist die Freiheit in Begleitung von Offenheit und wir sind an der Macht die Realität zu erzeugen.

Fr. 24.08 ab 22.00

Schrottpiloten

&

Phaedro'S Funeral

>>webseite

René Marik and the sugar Horses 30.08.

Das Lieblingskonzert
René Marik & the SUGAR HORSES spielen ihre
Lieblingssong (und auch ein paar eigene), Querbeet durch
dieses und das letzte Jahrhundert, im Stile von Tex-Mex,
Country&Western. Dabei geht es immer darum einen
persönlichen Zugang zu ihren „all time favorites“ wie z.B.
Where Is My Mind/Pixies oder Baby Bitch/Ween zu finden.
Besetzung:
Björn Timmermann – Schlagzeug
Bodo Goldbeck – Kontrabass
Ulrike Arzet – Trompete/Voc
Nicolas Bonadio – Git/Voc
René Marik – Git/Voc
Dauer ca. 80min.

Built with Berta